Montag, 29. August 2016

Montagsfrage - Thema: offenes Ende bzw. Cliffhanger




Hallo meine Lieben,
jeden Montag stellt uns Svenja von Buchfresserchen eine neue Frage. Die Frage von dieser Woche:

Offene Montagsfrage... Heute dürfen wir uns frei eine Montagsfrage auswählen und da ich letzte Woche im Urlaub war, nehme ich die von letzter Woche:
Wie kommt ihr mit einem offenen Ende oder einem Cliffhanger klar?


Wenn ich ehrlich bin... Ich hasse es. Am schlimmsten ist es, wenn ich weiß es gibt hier keine Fortsetzung, sondern das war's jetzt einfach. Da kann es schon mal passieren, dass ich ein echt tolles Buch plötzlich richtig beschissen finde und es nie mehr anfasse. ;-)

Ich hatte bis jetzt ehrlich gesagt noch kein Buch mit Cliffhanger, zumindest nicht so, dass ich mich darüber aufgeregt habe, oder dass ich wusste, es folgt noch ein weiteres Buch.

Ich finde offene Ende wirklich sehr schrecklich.
 
 
So... Aber jetzt seid wieder ihr dran. :-) Was denkt ihr darüber?
 
 
Gerne dürft ihr meinen Post kommentieren und mir von euch berichten :-)


Liebe Grüße,
Eure "in Love with Lines"



Dieser Text enthält meine eigenen Gedanken, für diese ich nicht haftbar gemacht werden kann, diese dürfen aber auch nicht ohne meine Zustimmung weiter veröffentlicht werden. Fotos wurden von mir selbst geschossen und dürfen auch nicht weiter veröffentlicht werden. Coverrechte liegen beim Verlag.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Die Frage habe ich beim Durchklicken schon mal ^^ Ich habe sie erst letztens beantwortet.
    Wenn es passt ist ein offenes Ende okay. Denn die Gedanken können viel wandern.
    Was mich verrückter macht ist wenn der letzte Absatz in einem Buch auf viel mehr hoffen lässt, du fast sieben Jahre auf das letzte Buch wartest und dann nicht mehr darauf eingegangen wird. Das hat mich echt gefuchst...

    Doch im Normalfall kann ich damit ganz gut umgehen. Cliffhänger stören mich nicht mehr, weil ich meist die Reihen am Stück lese ^^
    Ich kann aber trotzdem sehr gut verstehen, dass du so was nicht leiden kannst.
    Ganz liebe, nächtliche Grüße
    Flocke ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und ich finde ihn richtig schön. Ich bin auch gleich mal Leser von deinem Blog geworden. ;) Vielleicht hast du ja lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen